Palma - Die Zahl der Suchen nach Mallorca-Reisen auf Reiseportalen ist um 40 Prozent angestiegen. Dies meldet die Seite Mallorca ok. Demnach scheint die Reiselust der Deutschen insgesamt ungebrochen zu sein. So habe beispielsweise das Webportal Skyscanner seit Beginn des Jahres einen Anstieg von 25 Prozent für Suchanfragen für das Frühjahr verzeichnen können.

Besonders beliebt bei den Urlaubswilligen ist der Monat Mai. Rund um Pfingsten seien die Suchanfragen nach Flügen zu Reisezielen gestiegen. Zwar ist die spanische Insel den Suchanfragen nach zu urteilen die beliebteste Destination, jedoch seien laut Mallorca ok auch Städtetrips nach Tokio, New York oder Bangkok sehr gefragt.