BerlinWenn am Sonntag der Flughafen Tegel offiziell schließt, stellt auch die BVG dann die Expressbus-Linie TXL vom Hauptbahnhof zum Airport komplett ein. Auch die vom Zoo zum Flughafen verlaufende Linie X9 gibt es ab Sonntag dann nicht mehr, wie die BVG mitteilt.

Für andere Linien, die bisher über den Flughafen Tegel fuhren, ergeben sich Änderungen. Betroffen sind die Linien 109, 123, 128 und 245.

Die Linie 109 verkehrte bisher vom Bahnhof Zoo über den Kurfürstendamm bis zum Flughafen Tegel. Ihre Strecke bleibt künftig weitgehend gleich, allerdings fährt sie nun nicht mehr zum Terminalgebäude am Flughafen, sondern endet an der neuen Bushaltestelle Urban Tech Republic. Die bisherige Haltestelle Luftfracht auf der Linie wird in General-Garneval-Brücke umbenannt. Zudem wird laut der BVG auf dem Abschnitt zwischen dem U-Bahnhof Jakob-Kaiser-Platz und Urban Tech Republic der Takt ausgedünnt: Die Busse verkehren hier alle 20 Minuten. Zwischen dem Zoologischen Garten und dem Jakob-Kaiser-Platz bleibt der 10-Minuten-Takt bestehen.

Ebenfalls nicht mehr zum Flughafen Tegel fährt die Linie 128. Sie endet künftig am U-Bahnhof Kurt-Schumacher-Platz. Ein 10-Minuten-Takt wird montags bis freitags von 6 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 18 Uhr angeboten.

Um die Angebotsreduzierung durch den Wegfall der Expressbusse zu kompensieren, wird auf den Linien 123 und 245 der Takt verdichtet. Die Linie 123 fährt montags bis freitags zwischen dem U-Bahnhof Turmstraße und Stieffring in der Zeit von 6 bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt statt wie bisher im 20-Minuten-Takt.

Der Takt auf der Linie 245 wird im Bereich Turmstraße montags bis freitags auf einen 6/7/7-Takt heraufgesetzt, der Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Alexanderplatz wird im 7/13-Minuten-Takt bedient. Zwischen der Turmstraße und dem Hauptbahnhof fährt der 245er-Bus täglich bis 23 Uhr mindestens im 10-Minuten-Takt.

Die neuen Busverbindungen zum Flughafen BER

  • X7: Diese Linie wird über Flughafen BER – Terminal 5 (ehemals SXF) bis zum Flughafen BER – Terminal 1-2 verlängert.
  • X71: Diese neue Linie bringt Fahrgäste ab dem 8.November vom U-Bahnhof Alt-Mariendorf über U-Bahnhof Johannisthaler Chaussee und U-Bahnhof Rudow auch direkt zu den Terminals des Flughafen BER.
  • N7X: Der Nacht-Expressbus bringt Fahrgäste direkt von der City West zum neuen Flughafen. Viele Nachtlinien haben direkten Anschluss an den N7X. Bitte beachten Sie, dass die Linie ausschließlich in Nächten unterhalb der Woche und nur in Richtung Flughafen BER verkehrt.
  • N7: Diese Nachtlinie wird ebenfalls über Flughafen BER – Terminal 5 (ehemals SXF) bis zum Flughafen BER – Terminal 1-2 verlängert.
  • N60: Diese Linie bringt Fahrgäste vom Alexanderplatz und aus Kreuzberg direkt zu den Terminals des Flughafen BER.