Dieser unbekannte Mann soll auf dem Gelände der Kulturbrauerei einen 56-Jährigen ausgeraubt haben.
Foto: Polizei Berlin

BerlinDie Berliner Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Räuber, der in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg einen Mann überfallen hat. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, soll der abgebildete Unbekannte am 25. November 2019, gegen 23 Uhr, im Vorraum des Parkhauszuganges das Handy eines damals 56-Jährigen aus dessen Jackentasche gestohlen haben.

Der gesuchte Verdächtige soll sein Opfer an der Kehle gepackt und unverständliche Worte von sich gegeben haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit dem Telefon des Mannes. Der 56-Jährige bemerkte erst später, auf dem Hof der Kulturbrauerei, dass sein Handy fehlt.

Ermittler eines Raubkommissariates bitten die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche nach dem Räuber. Hinweise werden unter der Telefonnummer 4664 173131 sowie auf jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.