Besatzungsverwaltung von Cherson ruft Zivilisten zur Flucht auf

„Nehmen Sie Ihre Kinder und gehen Sie“, rief Verwaltungschef Wladimir Saldo die Einwohner auf. Die Führung in Moskau bat er, bei den Evakuierungen zu helfen.

Ukrainische Truppen in der Region Cherson rücken auf die Regionalhauptstadt vor. Die russische Seite ruft Zivilisten zur Flucht auf. 
Ukrainische Truppen in der Region Cherson rücken auf die Regionalhauptstadt vor. Die russische Seite ruft Zivilisten zur Flucht auf. AP/Nariman El-Mofty

Die von Russland eingesetzte Verwaltung in der südukrainischen Region Cherson hat von Moskau die Evakuierung von Zivilisten aus dem Gebiet erbeten. „Wir haben vorgeschlagen, dass alle Einwohner der Region Cherson, die sich vor (ukrainischen) Angriffen in Sicherheit bringen wollen, sich in andere (russische) Regionen begeben können“, erklärte Verwaltungschef Wladimir Saldo am Donnerstag im Onlinedienst Telegram. „Nehmen Sie Ihre Kinder mit und gehen Sie“, rief er die Einwohner auf.

BLZ / GRAFIK: Mónica Rodríguez; QUELLE: Institute for the Study of War

Die Führung in Moskau bat Saldo, bei der Organisation der Evakuierungen zu helfen. Das Ende September von Russland annektierte Gebiet Cherson im Süden der Ukraine ist seit einigen Wochen das Ziel einer Gegenoffensive der ukrainischen Armee, die immer weiter vorrücken konnte.