Die Ukrainische Post hat eine Sonderbriefmarke herausgebracht. Wie T-Online berichtet, ist auf der Briefmarke ukrainischer Soldat zu sehen, der einem Kriegsschiff den Mittelfinger zeigt. Ein zweites Motiv spielt auf den Spruch eines Mannes an, der als Volksheld gefeiert wird.

Ein Sonderstempel bildet die Umrisse der von der russischen Marine eroberten Schlangeninsel im Schwarzen Meer ab – sowie den Anfang des Satzes „Russisches Kriegsschiff, verpiss dich!“ Das Motiv und der Satz sind eine Anspielung auf einen aufgezeichneten Funkspruch in den ersten Kriegstagen.

Ein russisches Kriegsschiff hatte ukrainische Soldaten aufgefordert, die Waffen niederzulegen. Diese weigerten sich mit dem Spruch: „Russisches Kriegsschiff, verpiss dich!“. Mittlerweile gibt es ihn als eine Art Slogan auch auf T-Shirts und Flaggen. Die Briefmarken gibt es im Onlineshop der Ukrainischen Post zu kaufen. Es gibt zwei Versionen – für das Ausland und das Inland.