Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der einem neunjährigen Mädchen die Leggings zerrissen haben soll.
Foto: imago images/Jannis Große

HamburgEin bislang Unbekannter soll einem neunjährigen Mädchen in Hamburg die getragene Leggings zerrissen und anschließend entwendet haben. Das teilte die Fachdienststelle für Sexualdelikte des zuständigen Landeskriminalamtes mit.

Nach Angaben des Mädchens befand sie sich mit einer Freundin in der Bartelsstraße. Nachdem sie auf einen Zaun geklettert sei, um Brombeeren pflücken zu können, sei der bislang unbekannte Täter unvermittelt an sie herangetreten. „Der Mann soll so kräftig an ihrer kurzen Leggings gerissen haben, dass diese zerriss. Anschließend soll der Mann sofort mit der Leggings in Richtung Lindenpark geflüchtet sein“, so die Polizei.

Das Mädchen ging daraufhin nach Hause und berichtete ihrer Mutter von dem Vorfall. Die Mutter verständigte schließlich die Polizei. „Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden“, teilte die Polizei weiter mit.

Die Hintergründe der Tat sind nach Angaben des Landeskriminalamtes noch vollkommen unklar.