Rettungswagen (Symbolbild).
Foto: dpa/Lukas Schulze

BerlinBei einem Unfall in Schöneberg ist am Mittwochabend ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei Donnerstag mitteilte, überquerte der 35-Jährige die Fußgängerampel an der Kreuzung Gotenstraße/Sachsendamm/Vorarlberger Damm, als er von einem 27-jährigen Smart-Fahrer angefahren wurde. Der 35-Jährige prallte auf die Windschutzscheibe und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten den Radfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.