Berlin - Das erste Testspiel des Fußball-Bundesligisten Union Berlin in der Saisonvorbereitung ist dem Verkehr zum Opfer gefallen. Da der Gegner Dukla Prag stundenlang im Stau feststeckte, musste das Duell zunächst verschoben und dann abgesagt werden. Stattdessen setzte Union für seine Fans im Stadion an der Alten Försterei ein verkürztes internes Testspiel an.