Keisha Lance Bottoms, die Bürgermeisterin der US-Metropole Atlante. 
Foto: AFP/GETTYIMAGES/PARAS GRIFFIN

AtlantaKeisha Lance Bottoms, die Bürgermeisterin der US-Metropole Atlanta, ist nach eigenen Angaben positiv auf das Coronavirus getestet worden. „Covid-19 hat buchstäblich bei uns zu Hause eingeschlagen. Ich hatte keine Symptome und bin positiv getestet worden“, teilte Bottoms am Dienstag via Twitter mit. 

In einem Interview mit dem Fernsehsender CNN sagte Bottoms zudem, sie und ihr Ehemann hätten sich für einen Test entschieden, weil ihr Mann seit Donnerstag mehr als üblich geschlafen habe. Am Montag hätten dann sowohl sie als auch ihr Mann das positive Testergebnis bekommen.

Sie stehe „immer noch unter Schock, weil ich überhaupt nicht weiß, wie wir uns angesteckt haben“, sagte Bottoms.  Die 50-jährige Politikerin gilt als mögliche Vize-Kandidatin des designierten demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden.