Drensteinfurt - Die Polizei sucht die 14-jährige Samanta A. aus Drensteinfurt im Kreis Warendorf (NRW). Die Jugendliche sei „dem Schaustellergewerbe zuzuordnen“ und werde bereits seit dem 27. Dezember um 22 Uhr vermisst, teilt die Polizei mit. Samanta halte sich womöglich „im Bereich Baden-Württemberg“ auf. Nähere Angaben würden nicht vorliegen, heißt es auf der Website der Polizei.

Um Samanta A. zu finden, bitten die Ermittler die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Das Mädchen sei 1,70 Meter groß und schlank, habe dunkelbraune Haare und braune Augen. Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann, findet unter der Telefonnummer 02581/6000 einen Ansprechpartner bei der Polizei Warendorf.