Calau - Die Polizei in Brandenburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einer 17-Jährigen. Seit Donnerstag, 16. Dezember, wird Lisa-Marie H. vermisst. Sie verließ gegen 6 Uhr ihren Lebensmittelpunkt in Calau.

Das Mädchen ist zirka 1,70 Meter groß, schlank und hat dunkelblonde lange Haare. Zuletzt war sie mit einem schwarzen Nike-Anorak bekleidet und trug eine schwarze Shopper-Tasche mit sich. Sie könnte sich im Raum Königs Wusterhausen/Mittenwalde aufhalten.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort von Lisa-Marie geben können. Hinweise telefonisch an die Polizeidienststelle in Calau unter 03541/860, über das Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben oder an jede andere Polizeidienststelle.