Nauen/Falkensee - Die Brandenburger Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten Simona P. Die 55-Jährige hatte am vergangenen Montagmorgen eine Nauener Fachklinik verlassen. Gegen 22 Uhr wurde sie dann nochmals kurzzeitig an ihrer Wohnanschrift in Falkensee gesehen. Nachdem sie sich dort eine Jacke geholt haben soll, fehlt von der Frau jede Spur.

Die Vermisste leidet laut der Polizei unter psychischen Problemen. Eine Eigen- und Fremdgefährdung könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Simona P. soll oftmals sowohl verwirrt als auch mit sich selbst sprechen.

Beschreibung der Vermissten:

  • 1,70 m groß
  • schlank
  • offene, blonde, überschulterlange Haare
  • helle lange Jacke
  • rote Lederjacke
  • Jeans
  • braune Stiefel
  • rosafarbene Handtasche

Wer Hinweise zu der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 03322 275-0 bei der Polizeiinspektion Havelland zu melden.