Innenansicht einer Kirche (Symbolbild)
Foto: imago images

BerlinEin Mann hat am Sonntagmorgen den Pfarrer der St. Joseph-Kirche in Wedding niedergeschlagen. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge stand der Mann während der Messe auf und spuckte zunächst in die Kirche hinein. Anschließend soll er zum Altarraum gegangen sein und sich religionsfeindlich geäußert haben.

Anschließend schlug er demnach den 61-jährigen Pfarrer mit einem Faustschlag nieder und riss mehrere Seiten aus einer Bibel heraus. Den zur Hilfe geeilten Bruder des Pfarrers schlug der Angreifer mit einer Bibel nieder und flüchtete.

Die beiden attackierten Männer wurden leicht verletzt. Zu den Hintergründen der Tat ermittelt der zum Landeskriminalamt gehörende Polizeiliche Staatsschutz.