Treuenbrietzen/Beelitz - Als Folge der Waldbrände bei Treuenbrietzen und Beelitz fällt an diesem Montag an einigen Schulen der Unterricht aus. Das teilte das Bildungsministerium in Potsdam mit. Betroffen sind zwei Schulen in Treuenbrietzen („Albert Schweitzer“-Grundschule und die Gesamtschule) und drei Einrichtungen in Beelitz (Diesterweg-Grundschule, Solar-Oberschule, Sally-Bein-Gymnasium). Eine Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler solle aber gewährleistet sein, hieß es. Auch die Landesgartenschau in Beelitz bleibt an diesem Montag geschlossen.

Nur rund 20 Kilometer voneinander entfernt brannten am Wochenende zwei große Waldflächen bei Treuenbrietzen und Beelitz (beide Landkreis Potsdam-Mittelmark). Einige Hundert Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Regen brachte am frühen Montagmorgen Entspannung.