Berlin - Wegen mehrerer Corona-Fälle hat das Staatsballett Berlin weitere Vorstellungen abgesagt. Das Gastspiel „Half Life“ im Kraftwerk Berlin am 6. und 7. Januar kann nicht umgesetzt werden, wie die Bühne am Donnerstag mitteilte. Zuvor hatte das Staatsballett bereits Aufführungen bis Anfang Januar gestrichen. Eine Infektionskette liege aber nicht vor, sagte eine Sprecherin. Der Probenbetrieb soll Anfang Januar wieder aufgenommen werden.