„Wer stiehlt mir die Show?“ - Joko trifft auf Nackt-Flitzer

„Wer stiehlt mir die Show?“ steckt immer wieder voller Überraschungen. Diesmal sorgte ein Flitzer für Aufsehen.

ARCHIV - Joko Winterscheidt kennt sich aus mit skurrilen Aktionen.
ARCHIV - Joko Winterscheidt kennt sich aus mit skurrilen Aktionen.Rolf Vennenbernd/dpa

Berlin-Im ProSieben-Quiz „Wer stiehlt mir die Show?“ hat am Sonntagabend ein Nackter für Aufregung gesorgt. Gastgeber war der Zuschauer Svenrik, der in der vorangegangen Sendung gegen Entertainer Joko Winterscheidt (44) gewonnen hatte und nun den Moderator spielen durfte. In der Mitte der Sendung gewann Joko eine Raterunde und sollte dafür eine Joker-Münze erhalten - diese wurde ihm von einem Flitzer überreicht, der im Publikum saß.

Der Mann sprang auf, zog einen Bademantel aus und rannte auf die Bühne - sehr zur Freude von Zuschauer Svenrik. Winterscheidt hielt sich die Nase zu und fasste die Münze mit einem Handschuh an: „Boah ist die warm, wo hatte er die?“, fragte er. In der vorangegangenen Sendung hatte Svenrik verraten, dass er „zu wilden Jugendzeiten“ in Köln nackt eine Rolltreppe runtergefahren sei.

Winterscheidt tritt in seiner Sendung gegen drei Stars und einen Studiogast aus dem TV-Publikum an - auf dem Spiel steht die Rolle des Gastgebers der Show. Winterscheidt, Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer (34), Musiker Sido (42) und Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (33) versuchten am Sonntag, Svenrik die Show wieder zu stehlen.