Potsdam - Der Sommer kommt am Wochenende nach Berlin und Brandenburg. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Potsdam mitteilte, steigen die Temperaturen am Samstag und Sonntag auf 24 bis 28 Grad.

Am Samstag ist es zunächst noch bewölkt, dann wechseln Sonne und Wolken. Im Norden und Westen Brandenburgs kann es etwas regnen. Der Sonntag wird der Vorhersage zufolge heiter bis wolkig und trocken.

Die neue Woche startet laut dem DWD wechselhaft, es kann Schauer und einzelne Gewitter geben. Dabei kühlt es ein wenig ab – auf 19 bis 23 Grad.

Richtig heiß wird es voraussichtlich am Wochenende 18./19. Juni. Hier zeigt die Temperaturkurve Ausschläge von bis zu 35 Grad an.