Berlin - Der Sommer kehrt noch einmal zurück nach Berlin und Brandenburg. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Potsdam am Montag mitteilte, könne sich unter Hochdruckeinfluss die Luft weiter erwärmen. Vor allem nach der Wochenmitte gehen demnach die Temperaturen nach oben. Am Donnerstag sind bis zu 28 Grad möglich, für den Mittwoch werden zwischen 24 und 27 Grad, am Dienstag zwischen 22 und 25 Grad vorhergesagt.

Nachts bilden sich Dunst, Nebel und Hochnebel, der sich in den Vormittagsstunden auflöst. Es bleibt sonnig, nur gering bewölkt und niederschlagsfrei.