Berlin -  Am Wochenende bläst Saharaluft nach Deutschland und treibt die Temperaturen nochmal nach oben. In Berlin werden am Freitag noch eher verhaltene 18 Grad erwartet, Samstag schon 22 und Sonntag sogar bis zu 25 Grad. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Dabei soll es meist bewölkt sein, aber trocken bleiben. 

Der sommerliche Trend hält auch am Montag noch an: Die DWD-Meteorologen kündigen für Berlin Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad an, dabei ist es mitunter stark bewölkt. Auch mit gelegentlichen Schauern ist zu rechnen. Laut einem Focus-Bericht könnte der Wärmeanstieg noch stärker sein und Temperaturen von bis zu 30 Grad mit sich bringen – wenn die Sonne kräftiger wäre. Aber auch 25 Grad, die uns die Saharaluft beschert, dürfen als kurzes Sommer-Comeback gelten. Gehen Sie nochmal raus!