Frühlingshaft und freundlich startet die neue Woche in Berlin und Brandenburg. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Potsdam am Montag mitteilte, wechseln bis zur Wochenmitte immer wieder Bewölkung und heitere Abschnitte. Es bleibt zumeist trocken. Nur im Norden Brandenburgs kann es am Dienstag stellenweise etwas regnen. Und auch am Mittwoch könnten einige Regentropfen fallen, hieß es. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 15 und 19 Grad.