Es wird wieder heiß in Berlin und Brandenburg.
Foto: imago stock&people

BerlinNoch ist es bewölkt in Berlin und Brandenburg, doch ab Mittwoch wird das Wetter wieder zunehmend hochsommerlicher. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in Potsdam präsentieren sich die kommenden Tage sonnig und warm. Am Wochenende wird es sogar richtig heiß. Grund dafür ist ein Azorenhoch, das die Luft aus Nordwesten deutlich erwärmt.

Wetter am Mittwoch

Am Mittwoch bleibt es laut DWD bei wenig Bewölkung heiter und trocken. Es wird zwischen 26 und 28 Grad warm. In der Nacht zum Donnerstag bleibt es klar bei 14 bis 10 Grad. 

Wetter am Donnerstag

Am Donnerstag ist es den ganzen Tag über sonnig und trocken. Außerdem wird die 30-Grad-Marke in der Region voraussichtlich wieder geknackt: Die Temperaturen steigen laut DWD auf 29 bis 31 Grad. In der Nacht zum Freitag bleibt es überwiegend klar bei Tiefstwerten zwischen 18 und 14 Grad. 

Wetter am Freitag

Am Freitag gibt es ebenfalls viel Sonne und nur wenige Wolken. Es wird heiß: Der Wetterdienst erwartet Temperaturen zwischen 30 und 33 Grad. Die Nacht zum Sonnabend bleibt mit bis zu 20 Grad warm.