Wetter in Berlin: Viel Sonnenschein am Dienstag erwartet

Der Wetterdienst sagt einen heiteren Herbsttag mit einigen Sonnenstunden voraus. Am Mittwoch ziehen jedoch wieder Wolken auf.

Am soll der Himmel über Berlin einige Stunden aufklaren.
Am soll der Himmel über Berlin einige Stunden aufklaren.dpa/Fabian Sommer

Die Berliner und Brandenburger können sich am Dienstag über einige freundliche Stunden im bislang trüben November freuen, wie die Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD) mitteilten. Nachdem der Tag zunächst mit gebietsweise auftretendem dichten Nebel startet, klart der Himmel im Laufe des Vormittags auf und beschert der Hauptstadtregion bis zu acht Stunden Sonnenschein.

Tagsüber bleibt es überwiegend wolkenlos, mit herbstlichen Höchsttemperaturen zwischen 8 und 14 Grad Celsius. Gegen Abend ziehen vor allem im Westen Brandenburgs dichte Wolken auf – es kühlt auf Temperaturen zwischen drei und sieben Grad ab. Am Mittwoch ziehen über der Spree-Metropole dann dichte Wolken auf, auch vereinzelte Regenschauer sind angekündigt.