Berlin - Der Sänger Mark Forster muss seine Clubtour erneut verschieben. Die traurige Nachricht verbreitete er  auf Instagram. „Ich muss echt aufpassen, dass man nicht zu sehr merkt, wie enttäuscht ich bin“, so der 38-Jährige. 

„Ich habe so sehr gehofft, dass es diesmal so weit ist, leider noch nicht. Aber ich glaube wirklich fest daran, dass es nächstes Jahr endlich losgeht. Ich, meine Band und mein ganzes Team freuen uns unendlich auf Konzerte und vor allem auf euch,“ schreibt er weiter. Seinen Fans versicherte er, dass die Tour 2022 stattfinden werde. 

Der deutsch-polnische Sänger wurde 1983 in Kaiserslautern geboren. Seine erste Single Auf dem Weg wurde im Mai 2012 veröffentlicht.2015 war er Juror in der Sat.1-Castingshow „The Voice Kids“. Der Sänger lebt in Berlin.