Eine Katze mit dem Namen Liznya ist ein Instagram-Star. Der Account der in Russland lebenden XXL-Katze hat mehrere Tausend Abonnenten in dem sozialen Netzwerk. Auch Medien berichteten über den moppeligen Vierbeiner. Liznyas Besitzer wird nun allerdings Tierquälerei vorgeworfen.

Ihr Besitzer Vlad wehrt sich gegen Vorwürfe, die Katze absichtlich zu überfüttern, um mehr Berühmtheit auf sozialen Medien zu erlangen. Nachdem die Katze Nachwuchs bekommen habe und anschließend sterilisiert worden sei, sei ihr Körpergewicht massiv angestiegen. Dank eines neuen Ernährungsplans soll Liznya jedoch nicht weiter zunehmen.