Zwei verletzte Autofahrerinnen nach Zusammenstoß in Rathenow

Zwei Autofahrerinnen sind bei einem Zusammenstoß in Rathenow (Landkreis Havelland) verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam eine 43-Jährige...

ARCHIV - Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
ARCHIV - Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Rathenow-Zwei Autofahrerinnen sind bei einem Zusammenstoß in Rathenow (Landkreis Havelland) verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam eine 43-Jährige am Donnerstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Auto von der Straße in den Gegenverkehr ab. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto einer 35-Jährigen zusammen. Die beiden Frauen wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem Unfall wurde die Straße für rund 30 Minuten voll gesperrt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro.