München - Die Jacke mit der überdimensionalen, weit über das Gesicht heruntergezogenen Kapuze. Das ist, jeden Verhandlungstag aufs Neue, das Bild von Carsten S., das hinaus in die Welt geht. Den Kopf fast auf den Tisch gebeugt sitzt er da, der Kapuzenmann. Er gibt ein feiges Bild ab.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.