Der Wechsel von Pascal Ojigwe vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern zu Bayer Leverkusen ist perfekt. Die Ablösesumme soll bei rund 3,5 Millionen Mark liegen. Der 23-jährige nigerianische Nationalspieler, der noch bis 2001 in Kaiserslautern Vertrag hatte, war bereits in der abgelaufenen Saison an den Zweitligisten 1. FC Köln ausgeliehen. Kaiserslautern hatte lange auf einer Rückkehr Ojigwes bestanden. Der Mittelfeldspieler hatte dies kategorisch abgelehnt.>