Berlin - Das Leben bietet dir alle Möglichkeiten, trotzdem sind viele Türen zu. Du kannst selbst wählen, was du möchtest und trägst trotzdem alleine die Verantwortung. Die Last auf deinen Schultern ist schwer und trotzdem tanzt du leicht durch die Nächte. Du hörst jeden Tag jemanden über Therapie und „mental health“ sprechen, trotzdem verschweigst du deinen FreundInnen, wie es dir wirklich geht. Du möchtest Karriere machen und glaubst an deine Träume und trotzdem sind da Tage, an denen du das Bett nicht verlässt. Du hast Likes auf Insta, Snaps auf Snapchat und 15 ungeöffnete WhatsApp Nachrichten und fühlst dich trotzdem einsam.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.