Corona-Bericht aus Lima: „Die Situation ist viel schlimmer als in Deutschland“

Unsere Autorin lebt seit sieben Jahren in Lima. Was die Berlinerin seit Corona erlebt, lässt sie verzweifeln. Corona-Leugner und -Kritiker versteht sie nicht.

Angehörige eines Covid-19-Toten tragen den Sarg ihres Verwandten auf einem Friedhof in Lima, Peru.
Angehörige eines Covid-19-Toten tragen den Sarg ihres Verwandten auf einem Friedhof in Lima, Peru.AFP/Oscar Rosario

Lima, Peru-Ich habe zwar leider kein Hertha-Abo in Berlin. Dafür aber eine Tochter, einen Schwippschwiegersohn und bald auch ein Enkelkind. Und deswegen liegt mir am Herzen, was in Berlin vor sich geht, auch wenn ich seit sieben Jahren in der peruanischen Hauptstadt Lima lebe – 10.000 Kilometer entfernt. 

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat