Stettin - Das Buch in der polnischen Ausgabe verkaufe sich sehr gut, sagt Monika Szymanik und legt den dicken Band „Altbauliebe einer Stettinerin“ auf den Kaffeetisch in ihrem Café „Kamienica w Lesie“ in der Altstadt von Szczecin, zu Deutsch: Stettin. Ein sogenanntes Coffeetable-Book ist das, welches die Inhaberin des Cafés selbst fotografiert und mit entsprechenden Texten versehen hat. Das gibt es nicht in jedem Café. Szymanik weist sogleich darauf hin, dass das Buch in Stettin produziert und gedruckt wurde, wodurch sich auch der relativ hohe Preis von knapp 30 Euro erklären ließe. Die deutsche Ausgabe ist in einer Buchhandlung in Berlin-Neukölln erhältlich, außerdem auf Szymaniks eigener Internet-Seite www.altbauliebeeinerstettinerin.de.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.