Corona-Test-Container auf dem Werksgelände von Volkswagen in Wolfsburg – Mitarbeiter können sich dort freiwillig testen lassen. 
Foto: dpa/Steffen Peter

Berlin - Die Infektionszahlen in Deutschland steigen wieder. Ganz unerwartet ist das nicht – schon zu Beginn der Pandemie hierzulande im Frühjahr warnten die Virologen vor der sogenannten zweiten Welle. Mit der Ferien- und Reisezeit und den Lockerungen im öffentlichen Leben wächst nun wieder die Ansteckungsgefahr.

Am Donnerstag wollen die Ministerpräsidenten der Länder mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) per Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Pandemie-Bekämpfung sprechen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.