Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan wollen mit Sohn Archie künftig in Kanada leben.
Foto: Daniel LEAL-OLIVAS / AFP

London - Die Begrüßung war äußerst freundlich - und sie kam von ganz oben. „Prinz Harry, Meghan und Archie, wir alle wünschen euch einen ruhigen und gesegneten Aufenthalt in Kanada“, schrieb Premierminister Justin Trudeau kurz vor Weihnachten per Kurznachrichtendienst Twitter. „Ihr seid hier unter Freunden und ihr seid hier immer willkommen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.