Berlin - Eine Woche nach der Bundestagswahl sind am Sonntag auch die SPD und die Union in die Sondierungsgespräche für eine künftige Bundesregierung eingetreten. Es waren Treffen, bei denen sich alle Seiten erst einmal beschnuppern wollten, hieß es danach. Sei es bei der SPD mit den Grünen oder vorher mit der FDP. Oder später bei den Vertretern von CDU und CSU mit der FDP, um Chancen für ein Jamaika-Bündnis zusammen mit den Grünen auszuloten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.