Kanzlerin Angela Merkel rechtfertigt ihre Entscheidungen in der Krise mit dem Grundgesetz.
Foto: dpa/Michael Kappeler

Berlin - Wenn man nur wollte, dann ließe sich Bodo Ramelows Ankündigung vom Wochenende, in Thüringen die allgemeinen Corona-Beschränkungen zu beenden, als triftige Antwort auf die Ausführungen Angela Merkels zum Tag des Grundgesetzes verstehen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.