Berlin - Der terrorverdächtige Tunesier Anis Amri war in Deutschland geduldet. Eine entsprechende Bescheinigung fanden die Ermittler in dem LKW, der am  Breitscheidplatz in Berlin in den Weihnachtsmarkt raste.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.