Das Sowjetische Ehrenmal in Schönholz.
Foto: dpa

Berlin - Vielen Dank für das freudige Leserecho auf meine Kolumnen zum 8./9. Mai. Wie erwartet, gab es einige Ausreißer. So beschimpfte mich der Leser C.M. als „Schreiberling“ und wollte sich beim „russischen Volk“ „mit Sicherheit nicht für die Befreiung von den Nationalsozialisten“ bedanken, aber an die „Vergewaltigungen deutscher Frauen“ erinnern, an das „DDR-Unrechtsregime“ usw. Der Leser M.M. erkannte in meinen Kolumnen „typischen deutschen Selbsthass“ und befand: „Die Sowjets waren auch nicht besser als die Wehrmacht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.