Die Lösung der baulichen Probleme am Berliner Flughafen BER hat in personeller Hinsicht inzwischen die Ausmaße eines weltlichen Konklaves angenommen. Und so war man hinreichend überrascht, als schließlich der weiße Rauch für Hartmut Mehdorn aufstieg. Die WAZ versucht der Verblüffung mit einem Witz beizukommen. „In welcher Einheit wird die Verspätung eines ICE gemessen? In Mehdorn.“ Aber dann wird’s auch schon gleich wieder ernst. „Der langjährige Bahnchef hat mit seinen spritzigen Träumen vom großen Börsengang viel versaut im deutschen Schienennetz. Der planlose Sparkurs ging zulasten der Kundschaft. Jetzt also: Mehdorn, der Flughafensanierer.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.