Berlin - Am Mittwoch erst war der neue Außenminister ins neue Amt eingeführt worden. Dabei war er zumindest am Vormittag in einen Dreiteiler gewandet – wie einer seiner Vorgänger, der Grüne Joschka Fischer. Am Donnerstag nun hielt Heiko Maas (SPD) im Bundestag seine erste Rede. Das Thema: die Fortsetzung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.