Mithilfe einer Braillezeile können Blinde am Computer lesen.
Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Berlin - In meiner flapsigen Art sage ich gerne: Wir blinden Menschen betrachten die Digitalisierung mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das lachende Auge schaut zurück auf die 1970er Jahre. Blinde Menschen gehörten zu den Ersten, die von den aufkommenden IT-Arbeitsplätzen profitierten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.