Nach der Explosion liegen immer noch Trümmer auf den Straßen von Beirut in Libanon.
Foto: AFP/Patrick Baz

Berlin/Beirut - Marwan Tahtah wurde 1981 in Beirut geboren. Er arbeitet als Kunst- und Pressefotograf, etwa für die Al-Akhbar-Zeitung in Beirut. Er hat die Explosion miterlebt. Wir erreichen ihn über Telefon.

Herr Tahtah, wie geht es Ihnen?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.