Berlin - Die vierte Corona-Welle belastet auch den Medizinbereich der Hauptstadt. Die entscheidende Frage lautet: Droht der Zusammenbruch der medizinischen Versorgung? Dazu ein Gespräch mit Peter Bobbert, 43, der seit Februar 2021 Präsident der Ärztekammer Berlin ist und seit 2016 Mitglied im Bundesvorstand des Marburger Bundes, der Gewerkschaft der Klinikärzte. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.