Berlin - Und plötzlich geht es dann doch voran mit den Corona-Tests. Während Supermärkte, allen voran Aldi und Lidl, seit dem Wochenende massenhaft Selbsttests auf den Markt werfen, öffnet das Land Berlin Anfang der Woche in allen zwölf Bezirken kleine professionelle Teststellen, in denen sich Berliner ab Montag kostenlos einmal pro Woche testen lassen können. „Ich freue mich, den Berlinerinnen und Berlinern ein Testangebot machen zu können“, sagte Gesundheits- und Pflegesenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Sonntag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.