Berlin/Brüssel - Michel Barnier ist ein Mann, der wie kaum ein zweiter im Brüsseler Politikbetrieb Ruhe und Bedächtigkeit ausstrahlt. Der 67-Jährige Franzose war im Laufe seiner Karriere unter anderem Außenminister und EU-Binnenmarktkommissar, seit zwei Jahren ist er Europas Chefunterhändler für den Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union. Barnier hat schon vieles gesehen und erlebt. Er ist stets sachlich und gut informiert, hört genau zu und neigt nicht dazu, Panik zu schüren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.