Ostern müssen die Menschen in Deutschland die Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten.
Foto: imago images

Berlin - Keine Ausflüge, keine Familienbesuche, keine Gottesdienste: Die Menschen in Deutschland müssen auch zu Ostern die wegen der Corona-Krise bestehenden Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten. Das ist das Ergebnis einer Telefonkonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.