Rauch und Dampf steigen aus dem RWE Braunkohlekraftwerk Neurath hinter Windrädern auf. 
Foto: dpa/Oliver Berg

Berlin - Die Umsetzung des Klimapakets der Bundesregierung kommt voran. Der Bundestag beschloss am Freitag das zentrale Klimaschutzgesetz sowie steuerrechtliche Regelungen und den Einstieg in die CO2-Bepreisung für die Sektoren Verkehr und Gebäude. Einige Vorhaben bedürfen anschließend der Zustimmung des Bundesrats. Zudem beschlossen wurde ein Antrag der Koalition zu der bevorstehenden UN-Klimakonferenz in Madrid.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.