Bundestag entscheidet über neuen Gesetzentwurf zur Organspende

Nach langer Debatte entscheidet der Bundestag am Donnerstag darüber, welche Regeln künftig bei der Organspende gelten. Zwei Gesetzentwürfe stehen zur Abstimmung. Möglicherweise bleibt aber alles beim Alten.

Berlin-Normalerweise ist es für das Zustandekommen eines Gesetzes ohne Belang, wie Abgeordnete der Opposition im Bundestag votieren. Doch wenn die Parlamentarier an diesem Donnerstag über die Drucksachen 19/11096 und 19/11087 abstimmen, kommt es gerade auf die Stimme von Abgeordneten wie Katrin Helling-Plahr von der FDP an. Sie gehört zu den etwa 200 Parlamentariern, bei denen noch offen ist, welchen Gesetzentwurf für eine Neuregelung der Organspende sie unterstützen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen