Berlin - Die bisherige Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) soll laut einem Medienbericht Thomas Oppermann an der SPD-Fraktionsspitze ablösen. Parteichef Martin Schulz werde Nahles am Montag als Fraktionschefin vorschlagen, berichtete die „Rheinische Post“ aus Düsseldorf am Sonntag in einer Vorabmeldung. Eine Bestätigung gab es dafür zunächst nicht.

Sitzung für Mittwoch geplant

Die „Rheinische Post“ berief sich auf Angaben aus SPD-Partei- und Fraktionskreisen. Die neue SPD-Fraktion soll am Mittwoch zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenkommen.

Zuvor tagen am Montag die Spitzengremien der Partei. Bislang hatte Oppermann wiederholt erkennen lassen, erneut als Fraktionschef kandidieren zu wollen. Ein Fraktionssprecher wollte sich zu dem Bericht auf Anfrage nicht äußern. (afp)