Wer gewann die Direktmandate in Berlin? Mit Spannung wurden die Erststimmen-Ergebnisse in der Hauptstadt erwartet. Seit 18 Uhr am Sonntagabend wurden die Stimmen ausgezählt, mit denen Bürger in den zwölf Berliner Wahlkreisen ihre Direktkandidaten wählten. In mehreren Wahlkreisen lieferten sich die Kandidaten seit Stunden ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Einige favorisierte Kandidaten hingegen können ihre Direktmandate mit deutlichem Vorsprung gewinnen. 

Die Endergebnisse wurden aus technischen Gründen in der Nacht zum Montag ungewöhnlich spät gemeldet. Die Übermittlung an die Landeswahlleitung in Berlin verzögerte sich wegen eines Serverproblems. Bei Testläufen vor der Wahl hatte alles funktioniert.

Lesen Sie bei uns die Ergebnisse der Direktkandidaten im Überblick. (BLZ)