Berlin - Die Stimmen sind abgegeben und ausgezählt – jetzt wird es richtig spannend. Wer kann mit wem? Wer will nicht ohne wen? Zweierbündnis oder doch zu dritt? Wir haben einen Überblick über die möglichen Regierungskonstellationen zusammengestellt. Eingang fand, was rechnerisch möglich ist. Hinweis: Die Reihenfolge der Farben in den Bildern, die die Koalitionen beschreiben, entspricht nicht in jedem Fall den jeweiligen Fraktionsstärken im neu gewählten Bundestag oder Berliner Abgeordnetenhaus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.