Berlin-Spandau - Joe Chialo bewirbt sich als Kandidat der CDU im Bundestagswahlkreis Spandau/Charlottenburg-Nord für das Direktmandat. Er wäre der zweite Afrodeutsche im derzeit 709 Abgeordnete zählenden Parlament. Vorige Woche berief Armin Laschet den Musikunternehmer in sein „Zukunftsteam“, zuständig für die Themenfelder Kultur- und Kreativwirtschaft. Chialo ist der Berliner in dem Team und vertritt dort seine Berliner Themen: Sicherung der Clubs sowie der Künstler. Wir treffen uns in seiner Lieblingskonditorei am Spandauer Markt. Draußen stehen samstags die Wahlkampfstände von CDU, SPD, Linke, FDP, Die Basis und AfD.

Herr Chialo, wie läuft’s?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.